Über uns

Wir, Christine und Stephan Ehling, haben uns als Geschwister in Achenkirch einen Bautraum verwirklicht
- unser "Idyll in den Bergen" - einen Ort des Rückzugs aus dem Alltag. 
Geboren und aufgewachsen in Bayern - im schönen Haag in Oberbayern, sind wir nicht nur mit den Bayrischen, sondern auch mit den Tiroler Bergen
grossgeworden und freuten uns sehr,
als wir endlich 2015 unser Projekt starten konnten.

"Willkommen" heisst Sie unser Vater, Anton Ehling, welcher am wunderschönen Achensee seinen Ruhestand geniesst
und als gute Seele des Hauses im Erdgeschoss wohnt.

Informationen

Bei Anreise erhalten Sie Ihre kostenlose AchenseeCard (= Gästekarte) von uns. Mit dieser Karte kommen Sie in den Genuss von exklusiven Bonusleistungen und Aktionen.

    ERMÄSSIGUNGEN MIT DER ACHENSEECARD IN DER REGION (Beispiele):

  • Regiobus Achensee ist kostenlos. Gäste aus Achenkirch, Maurach, Pertisau und Steinberg fahren in der Region Achensee und nach Jenbach kostenlos mit den öffentlichen Bussen, wenn Sie die gültige AchenseeCard vorweisen.
  • Kostenloses Achensee WLAN – an definierten Punkten in der Region Achensee kann man sich mittels der AchenseeCard kostenlos ins Internet einloggen.
  • Loipengebühr entfällt - auch in Pertisau Richtung Karwendeltäler (Die AchenseeCard gilt nicht für die Parkplatzbenützung.)
  • Ermäßigung für das Berg-und Talfahrt Ticket von Jenbach bis Seespitz und retour mit der Achensee Dampf-Zahnradbahn
  • Ermäßigte Achensee Schiffsrundfahrt
  • Swarovski Kristallwelten in Wattens – ermäßigte Eintrittskarten
  • Diverse Wanderkarten, Loipen und Winterwanderkarten zu vergünstigten Preisen in den Tourismus Informationsbüros erhältlich (vieles halten wir in der Wohnung schon für Sie bereit)
  • Achensee Erlebniscard ist nur für Gäste mit der AchenseeCard der Ferienregion Achensee erhältlich.
  • Kostenlose Teilnahme am Kinderprogramm der Ferienregion Achensee (Unkostenbeitrag für Mittagessen)
  • Kostenlose Teilnahme am Wanderprogramm der Ferienregion Achensee
  • Pferdeschlittenfahrten im Winter und Pferdekutschenfahrten im Sommer im Posthotel Achenkirch zu ermäßigtem Preis
  • Abenteuerpark Achensee (ermäßigter Eintritt)
  • Heimatmuseum Sixenhof (ermäßigter Eintritt)
  • Tretbootverleih am Badestrand Achenkirch (ermäßigt)
  • Familienermäßigungen für diverse Kurse bei der Wassersportschule Achensee – Club Aktiv Tirol
  • Ermäßigung auf diverse Sportausrüstung bei Sport Busslehner (gilt in den Sommermonaten)
  • Segelschule Schwaiger, ermäßigte Preise
  • 20% Greenfee Ermäßigung im Golfclub Posthotel Alpengolf

    Alle Details finden Sie hier: AchenseeCard


Die Tourismusabgabe der Achenseeregion beträgt 3€/p.P./Nacht - diese sind bei Anreise in Bar zu entrichten - Kinder bis 14 Jahre sind von der Kurtaxe befreit

Regeln

Liebe Feriengäste!

Herzliche Willkommen in der Ferienwohnung «Haus Haag». Wir haben mit sehr viel Herz und Sinn für schöne Ferien dieses kleine Paradies für Sie eingerichtet und damit diese noch viele Jahre schön bleibt, bitten wir Sie, der nachstehenden Hausordnung Beachtung zu schenken.

Allgemein

Sollten Sie unsere Hilfe brauchen oder etwas in der Wohnung vermissen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wir bemühen uns Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Sämtliches Inventar in der Ferienwohnung darf von Ihnen benutzt werden (Ausnahme: «Privat» gekennzeichnete Schränke/Kisten). Wir bitten Sie jedoch darum, mit der Einrichtung und sämtlichen Inventar pfleglich umzugehen. Den Fußboden bitte nur nebelfeucht wischen und ggf. Missgeschicke beim Kochen/Abspülen sofort aufnehmen.

Tiere sind in der Wohnung nicht erlaubt.

Fahrräder und Skiausrüstung gehören in den Keller – Zugang bitte separat erfragen.

Tragen Sie bitte Sorge dafür, dass auch Ihre Mitreisenden, die Mietbedingungen einhalten.

Küche

Wir bitten sie darum alle Geräte, Geschirr, Besteck und Töpfe, die Sie benutzt haben, sauber und ordentlich wieder an ihren Ort zurück zu räumen, „Danke!“ sagt die Küche. Bitte benutzen für den Backofen immer Backpapier. Untersetzer, Schneidebretter & Co. Freuen sich, unter Benutzung dazu beizutragen, dass die Küche lange schön und ansehnlich bleibt.

Wohnbereich

In der gesamten Wohnung gilt Strassenschuh-Verbot. Bitte stellen sie die Strassenschuhe entweder auf die Treppe und die dort vorgesehenen Matten oder direkt oben an die Garderobe. Im Winter ist dies besonders wichtig, da der Holzboden sich mit den Salzresten von der Strasse gar nicht versteht und hässliche blaue Flecken entstehen. Bitte gehen Sie behutsam mit dem Fernseher um, sollte die Wandhalterung haken, wenden sie sich bitte an uns.

Sollten sie den Kamin benutzen wollen, bekommen sie von uns gerne eine Einführung zum richtigen Umgang – bitte nicht auf eigene Faust loslegen.

Zur Vermeidung von Schimmelbildung bitten wir Sie die Räume ausreichend zu lüften, mindestens 1x Stoßlüftung am Tag für 5-10 min und insbesondere nach dem Duschen.

Beschädigungen

Es kann natürlich passieren, dass etwas kaputt geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns den Schaden mitteilen, damit er behoben werden kann. Der Gast haftet für die von ihm verursachten Schäden. Vor ihrer Abreise werden wir mit Ihnen die Wohnung abgehen und ggf. sichtbare Schäden aufnehmen - der Schadensbetrag wird direkt von der Kaution abgezogen.

Sorgfaltspflicht

Wir bitten unsere Gäste, das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch Mitreisende und Angehörigen die Mietbedingungen einhalten. Die Eingangstür soll grundsätzlich geschlossen sein und beim Verlassen des Hauses  zugezogen werden - sie schließt sich von selbst ab. Ebenso sind auch alle Fenster bei Verlassen der Wohnung zu schließen, um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden.

Mit den Ressourcen Wasser und Strom ist schonend umzugehen.  

Entsorgung

Auch wir trennen den Müll: Restmüll, Glas, Papier und Verpackungen mit dem grünen Punkt. Bitte verwenden Sie entsprechend Mülltüten. Bitte helfen sie Verstopfungen zu vermeiden und geben sie Essensreste, Abfülle und Hygieneartikel in den Müll – nicht in den Abfluss.

Reinigung

Sollten Ihnen mal ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf Boden oder Arbeitsflächen usw.) passieren, bitten wir Sie dies sofort zu beseitigen. Wir bitten Sie, die Ferienwohnung bei Abreise besenrein zu hinterlassen und alles benutzte Geschirr wieder sauber in die Schränke einzuräumen.

Ruhezeiten

Im Sinne der guten Nachbarschaft halten Sie bitte die Ruhezeiten von 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr ein.

Internet/WLAN

Das WLAN steht ihnen kostenfrei zur Verfügung. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir uns gegen Missbrauch mit einer Unterschrift ihrerseits absichern (müssen).

Raucher

In der gesamten Wohnung gilt striktes Rauchverbot. Bitte verlassen Sie zum Rauchen die Ferienwohnung – das Rauchen auf dem Balkon ist erlaubt. Entsorgen Sie bitte die vollständig erkalteten Zigarettenreste in die Mülltonne.

Parkmöglichkeiten

Es kann direkt vor der Ferienwohnung/dem Ferienhaus geparkt werden, sollten sie einen weiteren Parkplatz benötigen melden sie sich bitte bei uns.

Hausrecht

Der Vermieter ist bei Bedarf berechtigt die Ferienwohnung zu betreten. Bitte geben Sie Acht auf Ihre Wertgegenstände, wir können keine Haftung für den Verlust übernehmen.

Tür-Code

Bitte geben Sie den Code für die Haustüre nie aus der Hand. Der Türcode darf nicht an Dritte weitergegeben werden.

An- und Abreise

Die Anreise erfolgt nach Absprache. Am Abreisetag bitten wir unsere Gäste die Ferienwohnung bis spätestens 11.00 Uhr freizugeben.

Bei Ihrer Abreise ist die Ferienwohnung besenrein, samt jeglichem Inventar abzugeben.

Die Endreinigung der Wohnung wird obligatorisch vom Vermieter durchgeführt. Die Endreinigung wird mit EUR 60.00 verrechnet.

Sonstiges

Die zur Verfügung gestellten Handtücher sind ausschliesslich für die Benutzung in der Wohnung. Diese dürfen nicht auf Ausflüge mitgenommen werden.

Mit der Buchung der Ferienwohnung werden die Hausordnung sowie die AGBs von Ihnen akzeptiert.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.